14.09.21 / Erste Arbeiten

Nachdem erst am vergangenen Freitag der erste Spatenstich gesetzt wurde, gehen die Arbeiten zum Bau der neuen U3-KiTa Badstraße direkt los.

Der Bauzaun wurde aufgestellt, die notwendigen Markierungen gesetzt, die nahen Bäume gegen Schäden geschützt und mit dem Bagger die Grasnarbe für die Gebäudefläche beseitigt. Letzteres geschah heute auch noch für den Schacht für die Versorgungsleitungen. Er führt genau unter dem zukünftigen Zugangsweg lang, der später Eingangstor und Parkplatz mit dem KiTa-Gebäude verbinden wird.